thomas's picture

!!! Hurra !!! Es ist geschafft. Alle Vorrundenziele erreicht - 3 Herbstmeisterschaften !!!

Wie vom "großen Chef" (Fritz Epple) vorgegeben :-), haben alle Reichenecker Teams ihre Vorrundenziele mit Bravour erreicht: 3 Herbstmeisterschaften, und beide Aktivenmannschaften sind zudem auch noch in der Pokalrunde im Rennen.

Dabei war das abschließende Spitzenspiel der Herren 1 am Samstag gegen den Tabellenzweiten TTC Reutlingen 3 das erwartet hochklassige und spannende Spiel mit einem gerechten Unentschieden nach einer Gesamtspieldauer von fast 4 Stunden. Unser Team konnte zwar zwischenzeitlich mit 8:5 davonziehen und alles sah schon nach einem vorzeitigen Sieg aus, da bäumte sich der Gegner aber noch mal gewaltig auf. Nachdem zuerst der leicht angeschlagene Bernd Schulz sein Einzel in 4 Sätzen abgeben musste, verlor anschließend dann leider auch noch Andi Göbel gegen den bisher in dieser Spielklasse noch ungeschlagenen Nachwuchsspieler Markus Stähle ganz knapp im 5. Satz.

Eigentlich sollte dann noch das Reichenecker Spitzendoppel Christopher Hahn/Thomas Lamparter alles "richten", aber trotz einer 2:0-Satzführung kam nun das TTC-Doppel mit dem ebenfalls in der Vorrunde noch ungeschlagenen Andi Philippi immer besser ins Spiel und hatte letztendlich in einem spannenden Match am Schluß doch noch die Nase vorne. Alles in allem ein gerechtes Endergebnis und für unser Team eine super Ausgangsposition für die Rückrunde.

(Persönlicher Gruß an die 2.: jetzt stehen wir wieder gleichauf :-) )